Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Sofort lieferbar!

Sofort lieferbar!

Sofort lieferbar!

Sofort lieferbar!

Sofort lieferbar!

Massivholztisch DUKE Bauholz Altholz Ulme Pinie
Massivholztisch DUKE Bauholz Altholz
1.999,00 € * 1.599,00 € *

Sofort lieferbar!

Tischgruppe mit Sitzbänken aus Paletten
Tischset Palettenmöbel PALDIS
399,00 € * 299,00 € *

Sofort lieferbar!

Sofort lieferbar!

Bauholzmöbel / Altholzmöbel

versandkosten_frei_in_deutschland_1409240t4ev6RVcj8pNDie Bauholz- Altholzmöbel von pemora sind hochwertige handgemachte Unikate für deren Herstellung kein einziger Baum gefällt werden muss.

Alle Möbel aus unserer Kategorie Bauholzmöbel, zu der Sessel, Stühle, Clubsessel, Tische und Barhocker sowie Loungemöbel gehören, sind bis auf die Kissen echte Upcycling-Produkte.

Alle Bauholz bzw. Altholzmöbel werden aus ca. 60 bis 100 Jahre altem Pinienholz hergestellt, das aus alten Türen, Dachsparren, Dielenbrettern, Fenstern und anderem Bauholz stammt.

Bauholzmoebel Upcycling Möbel
antike Holztüren aus denen Möbelteile hergestellt werden

Jedes Bauholzteil fällt in Farbe, Oberfläche und Gebrauchsspur anders aus. Dies ergibt im Zusammenspiel die typische, unverwechselbare Patina.

Nach aufwendiger Sortierung, Reinigung und handwerklicher, sorgfältiger Aufbereitung können die Balken, Leisten und Bretter, die in sehr unterschiedlichen Stärken und Oberflächen-Ausprägungen vorliegen, dann zu einem Möbelstück verarbeitet werden.

Verbindungen der einzelnen Möbelteile werden dort wo es realisierbar ist mit Dübeln und Zapfen hergestellt. Nägel kommen grundsätzlich nicht zum Einsatz, da sie keine dauerhafte und stabile Verbindung herstellen können. Wo keine Holzverbindung in Form von Zapfen und Dübeln möglich ist, werden die Teile mit Edelstahlschrauben dauerhaft fest verschraubt.


Loungegruppe aus Bauholz mit bequemen Kissen für den Innen- und Außenbereich
Esstischgruppe aus Bauholz
Essgruppe aus Bauholz im Vintage-Look

Die Oberfläche der Outdoormöbel wird mit einem Spezialöl der Firma osmo® behandelt. Dieses Öl wird nach strengen EU-Richtlinien gefertigt und schützt die Möbel vor dem Eindringen der Feuchtigkeit.  Außerdem verhindert es den Befall durch Insekten und/oder Schimmel. Die Outdoormöbel sind also ohne Vorbehandlung durch den Kunden einsetzbar und benötigen nur sehr wenig Pflege. Alle 2 Jahre könnte ein leichtes Einölen mit einem weichen Tuch notwendig werden, so dass die Oberflächen wieder versiegelt werden.

Zusammen mit den Kissen, die mit hochwertigem,  pflegeleichtem, UV-Licht-resistentem Outdoor-Stoff bezogen sind, entstehen so innovative, einzigartige Produkte. Altes Bauholz wird so zu neuwertigen Möbeln verwendet.

Die Bauholz- Altholzmöbel von pemora sind hochwertige handgemachte Unikate für deren Herstellung kein einziger Baum gefällt werden muss. Alle Möbel aus unserer Kategorie Bauholzmöbel, zu der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bauholzmöbel / Altholzmöbel

versandkosten_frei_in_deutschland_1409240t4ev6RVcj8pNDie Bauholz- Altholzmöbel von pemora sind hochwertige handgemachte Unikate für deren Herstellung kein einziger Baum gefällt werden muss.

Alle Möbel aus unserer Kategorie Bauholzmöbel, zu der Sessel, Stühle, Clubsessel, Tische und Barhocker sowie Loungemöbel gehören, sind bis auf die Kissen echte Upcycling-Produkte.

Alle Bauholz bzw. Altholzmöbel werden aus ca. 60 bis 100 Jahre altem Pinienholz hergestellt, das aus alten Türen, Dachsparren, Dielenbrettern, Fenstern und anderem Bauholz stammt.

Bauholzmoebel Upcycling Möbel
antike Holztüren aus denen Möbelteile hergestellt werden

Jedes Bauholzteil fällt in Farbe, Oberfläche und Gebrauchsspur anders aus. Dies ergibt im Zusammenspiel die typische, unverwechselbare Patina.

Nach aufwendiger Sortierung, Reinigung und handwerklicher, sorgfältiger Aufbereitung können die Balken, Leisten und Bretter, die in sehr unterschiedlichen Stärken und Oberflächen-Ausprägungen vorliegen, dann zu einem Möbelstück verarbeitet werden.

Verbindungen der einzelnen Möbelteile werden dort wo es realisierbar ist mit Dübeln und Zapfen hergestellt. Nägel kommen grundsätzlich nicht zum Einsatz, da sie keine dauerhafte und stabile Verbindung herstellen können. Wo keine Holzverbindung in Form von Zapfen und Dübeln möglich ist, werden die Teile mit Edelstahlschrauben dauerhaft fest verschraubt.


Loungegruppe aus Bauholz mit bequemen Kissen für den Innen- und Außenbereich
Esstischgruppe aus Bauholz
Essgruppe aus Bauholz im Vintage-Look

Die Oberfläche der Outdoormöbel wird mit einem Spezialöl der Firma osmo® behandelt. Dieses Öl wird nach strengen EU-Richtlinien gefertigt und schützt die Möbel vor dem Eindringen der Feuchtigkeit.  Außerdem verhindert es den Befall durch Insekten und/oder Schimmel. Die Outdoormöbel sind also ohne Vorbehandlung durch den Kunden einsetzbar und benötigen nur sehr wenig Pflege. Alle 2 Jahre könnte ein leichtes Einölen mit einem weichen Tuch notwendig werden, so dass die Oberflächen wieder versiegelt werden.

Zusammen mit den Kissen, die mit hochwertigem,  pflegeleichtem, UV-Licht-resistentem Outdoor-Stoff bezogen sind, entstehen so innovative, einzigartige Produkte. Altes Bauholz wird so zu neuwertigen Möbeln verwendet.

Service

Rufen Sie uns an!
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Beratung, Service und telefonische Bestellannahme

hotline Deutschland Deutschland
Tel.: +49 (0) 9560 98274-0

hotline Österreich Österreich
Tel.: +43 (0) 5354 888 52

Mo – Do: 08:30 – 17:30 Uhr
Fr: 08:30 – 17:00 Uhr
E-Mail: info@pemora.de

Angeschaut