Questions? Feedback? powered by Olark live chat software
 

Infos zu Preisen & Versand

Preise im Online-Shop von pemora®

Die im Online-Shop angegebenen Preise gelten ausschließlich für Geschäftskunden. Als Geschäftskunden gelten natürliche oder juristische Personen, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit (Unternehmer) handeln und juristische Personen des öffentlichen Rechts. Für Aufträge gelten ausschließlich unsere AGB.

Alle Preise sind netto (in EURO) zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und Versandkosten. Ab einem Bestellwert von netto 500€ liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei (Festland ohne Inseln).

Bei beabsichtigten Bestellungen über 1.500,00 € Warenwert netto unterbreiten wir Ihnen gerne in individuelles Angebot unter Berücksichtigung unserer Mengenrabatte.

Bestellungen

Komfortabel können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen. Legen Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb und folgen Sie den Anweisungen des Bestellsystems.

Gerne können Sie auch Ihre Bestellung per Fax tätigen, benutzen Sie hierzu unser Faxformular zum Downloaden. Sind Sie ein Kunde aus den EU-Ländern, so benötigen wir zusätzlich Ihre gültige ID-Nummer (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer), sowie die offizielle Firmenanschrift laut Ihrem Eintrag im nationalen Handelsregister.

Selbstverständlich nehmen wir auch Ihre Bestellung gerne telefonisch entgegen.

Wir bieten unterschiedliche Zahlungsbedingungen an, die Sie in Ihrem Warenkorb zur Auswahl finden, oder unter Infos zu Zahlungsmöglichkeiten.

Lieferzeiten

Die Lieferzeit ist grundsätzlich auch davon abhängig, auf welche Warengruppe sich die bestellte Ware bezieht, also ob die Ware als Lagerware (L), als Produktionsware (P) oder als Saison-Outdoorware (O) gekennzeichnet ist. Einzelheiten zu den aktuellen Lieferzeiten sind beim Artikel im Shop hinterlegt.

Artikel, die mit einer grünen Ampel und dem Vermerk  "sofort lieferbar" versehen sind, werden nach Zahlungseingang sofort bevorzugt versandfertig gemacht und dem Spediteur oder dem Paketdienst übergeben.

Versand und Versandkosten

Wir versenden die Ware entweder als Paketlieferung mit einem Paketdienstleister oder mit Spedition.

Die Speditions-Lieferung erfolgt frei Bordsteinkante oder frei an Rampe. Bei Paketlieferungen bis zur Haustüre. Die Entladung der Ware ist Sache des Käufers, denn der Spediteur stellt lediglich die Ware an der gewünschten Adresse bereit.

Speditionslieferungen werden avisiert, daher ist es erforderlich, dass Sie uns eine Telefonnummer bei der Bestellung mitteilen, unter der Sie zum Zweck der Anlieferungsabstimmung erreichbar sind.

Selbstabholungen sind nur möglich, wenn sie rechtzeitig und ausdrücklich vereinbart worden sind.

Wir sind stets bemüht, die Versandkosten so niedrig wie möglich zu halten. Sie richten sich nach dem Volumen und Gewicht der bestellten Artikel und sind unabhängig vom Bestellwert der Ware.

Ab einem Bestellwert von netto 500€ liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei (Festland ohne Inseln).

Bei Lieferungen in folgende Länder erscheinen die Versandkosten zwar im Warenkorb, sind aber nur annähernd und werden nach Volumen Ihrer Bestellung bei Auftragseingang ermittelt. 

Deutschland (Festland)
Österreich
Niederlande
Luxemburg
Lichtenstein
Frankreich
Belgien
Dänemark
Italien
Schweiz (zuzüglich Kosten der Zollabfertigung)

Für Lieferungen in weitere Länder fragen Sie die Versandkosten bei uns an. Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland oder nicht EU-Länder können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle, ggf. Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren sowie ggf. Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen.

Bei Lieferungen auf deutsche Inseln ist eine Angabe der Versandkosten in der Bestelleingangsbestätigung in der Regel noch nicht möglich. Die Versandkosten werden separat berechnet und Ihnen mitgeteilt.

Kontrolle der angelieferten Ware durch Sie

Bei Empfang der Sendung verpflichtet sich der Käufer diese unverzüglich auf Vollzähligkeit, Richtigkeit der Artikel und offensichtliche Transportschäden hin zu überprüfen. Werden Schäden oder Fehlmengen festgestellt, muss der Käufer diese auf dem Frachtbrief vermerken und vom Frachtführer bestätigen lassen. Nach dem Empfang der Ware ist der Käufer verpflichtet, die Ware auszupacken und auf versteckte Transportschäden und Bruch hin zu überprüfen. Liegt ein Transportschaden vor, muss der Käufer unverzüglich pemora benachrichtigen. Benutzen Sie hierzu bitte unser Formular Reklamation / Beanstandung. Die Transportverpackung ist vom Käufer für den Rücktransport der Ware aufzubewahren.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne per Email oder telefonisch zur Verfügung - info@pemora.de, Tel.: +49 (0) 9560 98 27 4-0

Beratung & Service

pemora |
möbel für ihr business

Office & Showroom
Am Brunngraben 1
D-96271 Grub am Forst

Telefon:
+49 (0) 9560/98274-0
E-Mail: info@pemora.de